Checkliste zur Vorbereitung auf die E-Rechnungspflicht

Mit Blick auf die Einführung der gesetzlichen Pflicht zum Empfang von E-Rechnungen ab dem 1. Januar 2025 möchten wir Sie umfassend unterstützen. Diese Verpflichtung, Teil des kürzlich verabschiedeten Wachstumschancengesetzes, erfordert die Annahme von Rechnungen in strukturierten elektronischen Formaten wie XStandard oder ZUGFeRD (ab Version 2.0.1). Als Teil unseres Services bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Datev Lösungen, die eine effiziente Einrichtung und Verwaltung von E-Rechnungen ermöglichen. Um sicherzustellen, dass Sie optimal vorbereitet sind, bitten wir Sie, die folgende Checkliste zu überprüfen. Sollten Sie einige dieser Anforderungen noch nicht erfüllen, steht Ihnen unser Partner „Service Unternehmen online“ mit spezialisierter Beratung zur Seite.

 

Eingabe der persönlichen Daten

Vor- Nachname*
Email*
Telefonnummer*
Mandantennummer